15/06/2017 – Bermuda (BDA) – 35th America’s Cup 2017 – America’s Cup Superyacht Regatta, Day 3 – © ACEA 2017 / Photo Ricardo Pinto

Ein stolzer Post des deutschen Teams, welches komplett in Magic Marine eingekleidet war.
Am Ende wurden Sie 7. im Finale und das war mehr, als man erhoffen konnte. Glückwunsch von unserer Seite.

Zum Post:
„Wir haben das Etappenziel erreicht!
Heute kommt unser Update mitten aus der verdienten Pause – zwei sehr anspruchsvolle Regattatage bei schwachen Winden liegen hinter uns.
Am 15. und 16. Juni konnten wir uns als Gesamtzweiter unserer Gruppe aus sechs Teams durchsetzen und uns somit den Einzug ins Red Bull Youth America’s Cup Finale sichern.
In den sechs intensiven Rennen auf dem Great Sound vor großartiger America’s Cup Kulisse und den Augen vieler großer Segler und einigen Cup Teams segelten wir vor allem eine solide, defensive und basisorientierte Serie, die uns zwar keine Wettfahrtsiege einbrachte, aber doch unser Potenzial unter Beweis stellte und ein sehr zufriedenstellendes Qualifikationsergebnis einbrachte.
Zwar lagen wir in drei der sechs Rennen mit weitem Vorsprung bis zum letzten Schenkel auf dem ersten Rang, kamen jedoch noch nicht ganz fehlerlos davon und büßten somit einige Punkte ein.

Ganz besonders stolz sind wir auf die Grundlage, die wir uns als Team in den vergangenen Monaten schaffen konnten. Unserer Struktur, innerhalb der Mannschaft wie auch dem gesamten Netzwerk nach außen mit unseren Sponsoren haben wir es zu verdanken, so frei, in Ruhe arbeiten und unser Ding durchziehen zu können. Die Unterstützung von zuhause ist gleichzeitig gewaltig, was uns unglaublich freut und ebenfalls antreibt, weiter alles zu geben und hart zu arbeiten!

Am 20./21. Juni wartet das Finale auf uns. Obwohl wir als Außenseiter an den Start gehen werden, werden wir mit Vertrauen auf unsere Stärken und einem klaren Plan an den Start gehen! Fest steht, dass wir große Ziele verfolgen und stolz darauf sind, jeden Einzelnen von Euch in wenigen Tagen auf der internationalen Bühne repräsentieren zu dürfen!

Also, spread the word, drückt die Daumen und freut Euch auf Live-Übertragung (Sky Sport, Servus TV, ACTV, YouTube) mit Eurem jungen deutschen Team, das mit Stolz sein Land und seine Anhänger vertritt und niemals aufgeben wird!

Vielen Dank für Euren Support und alles Gute bis dahin wünscht
Euer SVB Team Germany
mit Paul, Phillip, Max, Freddy, Moritz, Magnus, Johann, Mark, Felix, Martin und Thea“

nochmals Gratulation von unserer Seite!

Categories: Blueocean

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: