Die North Group benötigte schon länger ein Europa Office und schlägt nun seine Zelte in Katwijk, Holland bei MBrands auf. Mystic wird um North-Kiteboarding ergänzt. Damit ist Magic Marine nun Teil eines der größten Companies im Bereich Segelbedarf. In der Struktur ändert sich die nächsten drei Jahre aber noch nicht so viel, der bisherige Besitzer Max Senior bleibt erst einmal als CEO und passt die Strukturen in die größeren Konzernstrukturen ein und arbeitet perspektivisch einen Nachfolger ein. Die Familie bleibt über die beiden Brandmanager Claire und Max Junior weiterhin gut vertreten, diese leiten weiter die jeweiligen Divisions Mystic und Magic Marine weiter. Die Mitarbeiter haben das als gute Nachricht aufgenommen, es bedeutet Zukunftssicherung für die Marken und die Firma. Damit ist auch für uns klar, an den bestehenden Strukturen ändert sich erst einmal nichts, auch unsere Händler können weiterhin auf die gute seit Jahren entwickelte Qualität der Marke vertrauen.

Categories: Blueocean

%d Bloggern gefällt das: