Gratulation ans Podium und insbesondere die Ungarn, ein würdiger Sieger! Toll gemacht von den Briten um Graham Briddle auf dem 2., denn sonst war für die Briten am Ammersee meist nichts zu holen. Danke an meine Ersatzcrew Philipp und Max, am 2. Tag nach Max‘ Verletzung Tobi, aber an diesem Wochenende waren die anderen einfach besser. Es war trotzdem tolles Segeln und klasse, alle Freunde wiederzutreffen. 18Segeln ist eben mehr als der Wettkampf auf dem Wasser, es ist mehr ein Familientreffen von gleichermaßen positiv Verrückten. Bis bald Norbert

Categories: Segelteam

%d Bloggern gefällt das: